Kraut im Ohr - der Wildkräuter Podcast von Wild Weib Web

Kraut im Ohr

– Folge 25 –
Interview: Heidi Buchmann – Lieblingskräuter für den Alltag

SHOWNOTES

Franzosenkraut. Nie gehört? Dann nichts wie reinhören. In dieser Folge interviewt Melanie Heidi Buchmann. Sie hat ihrerseits schon jede Menge Kräuterberühmtheiten vorm Mikro gehabt und widmet ihre Leidenschaften Wald und Wildkräutern.

Mit ihrer Internetseite “www.heidi-himbeer” möchte sie dich dazu ermuntern, unkompliziert und stressfrei Heilpflanzen in deinen Alltag zu integrieren. Dazu bietet sie zum Beispiel einen Online-Kurs “Im Rhythmus der Natur” an.

Was es mit dem Franzosenkraut auf sich hat und wie du damit absolut easy deine Küche auf ein anderes Niveau heben kannst, verrät Heidi dir natürlich auch. Es wächst sogar auf jedem städtischen Balkon, wenn man es dazu ermuntert …

FOLGENNOTIZEN

Kräuter über einen Podcast zu beschreiben, ist eine heikle Kiste, sobald wir die Klassiker wie Gänseblümchen, Löwenzahn oder Brennnesseln hinter uns lassen. Ein Bild sagt da mehr als 1000 Worte, daher zeigt Heidi dir hier, wie das benannte Franzosenkraut aussieht und verrät sogar ihr erwähntes Suppenrezept.

Exklusiv für “Kraut im Ohr”-Hörer*innen hat sie noch ein Lieblingsrezept zur Lippenpflege parat, vor allme, falls man dann und wann mal unter Lippenherpes leidet:

Lippenpflege „Lippenherpes adé“

Zutaten
– 30 ml neutrales Öl, z.B. Mandelöl oder gutes Sonnenblumenöl (auch selbstgemachtes Rotöl eignet sich sehr gut)
– 3,5 g Bienenwachs
– 2 g Kakaobutter
– 5 Tropfen ätherisches Melissenöl

Zubereitung
Das Öl, Bienenwachs und die Kakaobutter in einen Glastiegel geben und im Wasserbad erhitzen. Beim Erhitzen leicht umrühren, bis sich das Wachs und die Kakaobutter aufgelöst haben. Den Glastiegel aus dem Wasserbad nehmen, das Melissenöl dazugeben und verrühren. Erkalten lassen, fertig!

Wenn du deine Lippenpflege lieber mitnehmen möchtest, dann fülle sie vor dem Erkalten in kleine Döschen um. Je nach Größe der Döschen reicht die Menge für etwa 3-4 Stück.

Mehr zu Heidi

Mehr zu Heidi gibt es unter www.heidi-himbeer.de | Instagram: wild_und_gesund
Weil Franzosenkraut ein so fantastischer Gast auf deinem heimischen Balkon ist, verrät Melanie dir außerdem noch ein paar mehr Wildkräuter, die sich im urbanen Umfeld und in deiner Pflücknähe sehr wohl fühlen.

Mehr über uns

– > Besuche uns auf unserer Webseite
https://wildweibweb.de/

-> Grün geht`s auch hier bei Mo weiter
https://klimafreundlich-kueche.de/

-> noch mehr zu Wildkräutern verrät dir Melanie
https://lunaherbs.de

-> Folge Melanie auf Instagram
https://www.instagram.com/lunaherbs_wildkraeuter/

-> Hole dir den kostenlosen Wildkräuter Bestimmungs-Guide
https://lunaherbs.de/newsletter-anmeldung-wildkraeuter-guide/

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner